Doktorat

Main content

Willkommen!

Es freut uns, dass Sie sich für ein Doktorat an der ETH Zürich interessieren. – Allgemein einführende und fachlich übergreifende Informationen wie z.B. zur Anmeldung, zur Einreise und Unterkunft etc. finden Sie auf unserer Hauptseite.

Wenn Sie Ihren Doktoratsfokus auf ingenieurwissenschaftliche Themen in den Bereichen Bau, Umwelt und Geomatik legen möchten, dann bleiben Sie auf unserer Departement D-BAUG Seite.

Zu den verschiedenen wissenschaftlichen Richtungen innerhalb des D-BAUG können Sie sich am einfachsten über die Webseiten unserer 10 Institute orientieren.  

Überblick Doktorat am Departement Bau, Umwelt und Geomatik (D-BAUG)

Das Doktorat ist die wichtigste wissenschaftliche Weiterbildung an der ETH. Die Forschungsinstitute des Departements Bau, Umwelt und Geomatik bieten vielfältige Möglichkeiten zur Forschung und zum Verfassen einer Doktorarbeit. Die gleichzeitige Tätigkeit als Unterrichtsassistent/in oder wissenschaftlicher Mitarbeiter/in bietet Gelegenheit zur individuellen fachlichen Vertiefung in engem Kontakt mit einem Professor/einer Professorin.

Voraussetzung für die prüfungsfreie Zulassung zum Doktoratsstudium am D-BAUG ist ein Diplom- oder Master-Abschluss der ETH oder ein als gleichwertig anerkanntes Diplom einer anderen in- oder ausländischen Hochschule. In allen anderen Fällen muss eine Zulassungsprüfung abgelegt werden.

Mit dem Doktoratsstudium kann jederzeit begonnen werden (=semesterunabhängig). Die Maximalfrist beträgt 6 Jahre ab provisorischer Zulassung. Ausnahmefälle, die eine Verlängerung (PDF, 51 KB) der Maximalfrist rechtfertigen, sind: Schwangerschaft, Krankheit oder andere Arbeitsunfähigkeit, oder ein Wechsel des Leiters der Doktorarbeit.

Es ist dabei zu beachten, dass neben arbeitsvertraglichen Vereinbarungen mit einem Professor/einer Professorin und letztendlich der HR-Abteilung des D-BAUG auch Ihre offizielle Anmeldung zum Doktorat eingereicht werden muss. Dafür ist die Doktoratsadministration des Rektorats im HG, ETH Zentrum, zuständig. Alle dazu relevanten Angaben finden Sie unter folgendem Link.

Hat Ihr Doktorat offiziell begonnen, werden folgende Meilensteine auf dem Weg zu einem Doktortitel an den 4 jährlichen Sitzungen des Doktoratsausschusses behandelt :

  • Anträge für Zulassungsprüfungen
  • Anträge für Doktorarbeiten ausserhalb des ETH-Bereichs
  • Genehmigung von Forschungsplänen
  • Bewilligung von Korreferenten/Korreferentinnen
  • Vorschläge zur besonderen Auszeichnung von Doktorarbeiten

Die rechtliche Basis für ein Doktoratsstudium bilden in jeweils übergeordneter Reihenfolge:

Ausserdem: D-BAUG spezifische Regelungen

Die Doktoratsadministraton ist Ihre 1. Anlaufsstelle für sämtliche Anliegen rund um das Doktorat und bearbeitet alle Anträge für die Doktoratsausschuss-Sitzungen. Kontaktperson ist: Frau Karin Schneider.

Der Doktoratsausschuss handelt im Auftrag der Departementskonferenz und berichtet dieser regelmässig. Gegenwärtig setzt sich der Ausschuss aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Sitzungstermine Doktoratsausschuss D-BAUG          

  • 12. September 2017
    (30. August = Abgabefrist für Unterlagen)
  • 5. Dezember 2017
    (22. November = Abgabefrist für Unterlagen)
 
 
URL der Seite: https://www.baug.ethz.ch/doktorat.html
28.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich