Bauwerke und Infrastruktursysteme

Main content

Die massive Ausdehnung der zivilisatorisch intensiv genutzten Lebensräume und die zunehmende Urbanisierung verlangen grosse Anstrengungen zum Aufbau neuartiger, effizienter und nachhaltiger baulicher Infrastrukturen und Systeme sowie zur Erhaltung und Umwidmung bestehender Bauwerke.

Im Fokus der Forschung stehen sozio-technische Systeme, insbesondere Hochbauten (Büro- und Wohnhäuser, Industriebauten, Spitäler, Flughäfen, Verwaltungsgebäude etc.) und Tiefbauten (Brücken, Tunnels, Kraftwerke, etc.), Verkehrssysteme (Strassen, Eisenbahn, Wasserwege, etc.), Ver- und Entsorgungssysteme (Kläranlagen, Deponien, Verbrennungsanlagen, etc.) sowie urbane Kulturlandschaften.

Vom fehlerfreien und zuverlässigen Funktionieren dieser Systeme sowie von deren Einbettung in die Umwelt hängen sowohl die Sicherheit und das Wohlbefinden der Menschen, als auch die Entwicklung von Gesellschaft und Wirtschaft ab. Dies bedingt nicht nur eine korrekte Durchbildung und Dimensionierung der Systeme selbst, sondern insbesondere auch deren angemessene Einpassung in den natürlichen Kontext und den Schutz vor Naturgefahren.

Eine Übersicht unserer beteiligten Institute finden Sie unter diesem Link (PDF, 78 KB).

Webseites der einzelnen Institute: siehe Kolonne rechts.

 
 
URL der Seite: https://www.baug.ethz.ch/forschung/bauwerke-und-infrastruktursysteme.html
Thu Aug 17 03:25:16 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich