Raumentwicklung und Infrastruktursysteme

Main content

Die Bevölkerung wächst, Siedlungsräume dehnen sich aus und die Ansprüche an die Mobilität steigen - aber die Ressourcen sind begrenzt. Es müssen also die bestmöglichen Lösungen für anspruchsvolle raum- und verkehrsplanerische Probleme entwickelt und umgesetzt werden.

Das Master-Studium Raumentwicklung und Infrastruktursysteme wurde genau dafür geschaffen: Es bietet eine breitgefächerte, universitäre Ausbildung und viel Praxisbezug für angehende Fachleute, die zur Lösung solcher Aufgaben beitragen wollen.

Der erfolgreiche Abschluss des Studiengangs berechtigt zum Führen des akademischen Titels Master of Science ETH in Raumentwicklung und Infrastruktursysteme (MSc RE&IS). Absolventinnen und Absolventen haben die Wahl, ins Berufsleben überzutreten oder bei Eignung an der ETH Zürich oder an einer anderen Hochschule zu doktorieren.

Master

Durch die geringe Anzahl an Pflichtfächern ermöglicht das Master-Studium in Raumentwicklung und Infrastruktursystemen eine weitgehende Individualisierung des Studienplans. Mehr Infos

Doktorat

Das Doktorat ist die wichtigste wissenschaftliche Weiterbildung an der ETH. Die Forschungsinstitute des Departements Bau, Umwelt und Geomatik bieten vielfältige Möglichkeiten zur Forschung und zum Verfassen einer Doktorarbeit im Bereich Raumentwicklung und Infrastruktur. Mehr Infos

 
 
URL der Seite: https://www.baug.ethz.ch/studium/reis.html
28.09.2016
© 2016 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich